Konvolut 3x Märklin Modelleisenbahn Personenwagen Spur 00/H0 Modell Eisenbahn~50

EUR 260,00 Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag 9d 13h, EUR 7,00 Versand, 14 Tage Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: Top-Rated Seller fine-art-munich (1.044) 100%, Artikelstandort: München, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 332638262902 Konvolut 3x Märklin Modelleisenbahn Personen-Wagen Spur 00/H0 Modell Eisenbahn ~1950-er Jahre Drei schöne alte Märklin Modelleisenbahn HO-Personenwagen aus Blech, Schürzenwagen 4-achsig, Fenster mit Cellonscheiben, Faltbalgübergänge, Drehgestelle mit Sprengringen befestigt, Innenseite Wagenboden Speisewagen und Personenwagen schwarz, Gepäckwagen silbern, alle drei ca. 20,5 cm lang. Im Einzelnen: - 346/1 D-Zug Schürzenwagen grün, 1. Klasse, 1956, Dachhalter fehlt - 346/2 Speisewagen Schürzenwagen weinrot, 1957, ohne Dach,- 346/4 D-Zug Gepäckwagen dunkelgrün, Doppelschiebetüren, 1956 Gebrauchter beschädigter Fundzustand, DSG Dach fehlt, Dach 346/4 nur eine Halterung, ohne Reinigung, ohne Restaurierung - siehe bitte auch Fotos die Bestandteil der Beschreibung sind. Bitte beachten Sie auch meine anderen Angebote mit Märklin Modell Eisenbahn - danke! International Buyers very welcome! Die Gebrüder Märklin & Cie. GmbH ist ein Spielzeughersteller im schwäbischen Göppingen. Märklin ist vor allem für seine Modell-Eisenbahnen bekannt und war 2011 mit 108,8 Millionen Euro Jahresumsatz Marktführer der europäischen Modelleisenbahnbranche. Aktuell produziert das Unternehmen in Göppingen (Werk 1) und Győr (Ungarn) (Werk 2); Früher gab es in Sonneberg das Werk 3. Das zunächst mit der Herstellung von Puppenküchen beschäftigte Unternehmen wurde 1859 von Theodor Friedrich Wilhelm Märklin gegründet. Dieser war seit 1840 in Göppingen wohnhaft, als Flaschner-Meister selbständig und heiratete 1859 Caroline Hettich, die in der Firma mitarbeitete und als Vertreterin ganz Süddeutschland und die Schweiz bereiste. Eugen und Karl Märklin übernahmen das Unternehmen ab 1888 als Gebr. Märklin. Die Produktpalette umfasste zu dieser Zeit Puppenküchen, Karren jeglicher Art, Modelle von Schiffen, Karussells, Kreisel und Bodenläufer. Durch Unternehmenspolitik und den Aufkauf des Blechspielzeugherstellers Ludwig Lutz in Ellwangen im Jahr 1891 expandierte das Unternehmen. Im gleichen Jahr präsentierten die Gebrüder Märklin auf der Leipziger Frühjahrsmesse erstmals eine Eisenbahn als Uhrwerkbahn mit Schienenanlage in Form einer Acht. Damit legten die beiden Unternehmer den Grundstein zu dem Welterfolg der Spielzeugeisenbahn von Märklin. 1909 umfasste die Produktpalette 90 verschiedene Dampfmaschinenmodelle, Puppenstuben- und Küchenzubehör, Karussells, Autos, Flugzeuge, Schiffe, Kreisel und Metallbaukästen. Ab 1926 wurde die elektrische Bahn mit 20 V Wechselstrom (zunächst noch mit einer Glühlampe als „Vorwiderstand“) eingeführt, welche ohne die Laufzeitbeschränkung der Uhrwerke oder der Spiritus-Brennzeit kontinuierlichen Spielbetrieb erlaubte. Mit den Jahren wurde die Modelleisenbahn zum wichtigsten Produkt von Märklin. 1935 trat Fritz Märklin in die Geschäftsführung ein. Nachdem Stephan Bing, bis 1927 Vorstand der Bing Werke AG, das Unternehmen Vereinigte Spielwaren Fabriken Nürnberg 1928 übernahm und zur Leipziger Frühjahrsmesse 1935 die erste moderne Tischeisenbahn in der Nenngröße 00 unter dem Markennamen TRIX Express vorstellte, folgte Märklin zur Herbstmesse dieses Jahres ebenfalls mit einer Tischeisenbahn in dieser Baugröße. In den Jahren bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs entwickelten TRIX und Märklin zahlreiche technische Neuerungen, mit denen die Praxistauglichkeit und der Spielwert der 00-Bahnen gesteigert wurde, womit diese Baugröße den größten Teil des Modellbahnmarktes erobern konnte. Der geringe Platzbedarf und die vergleichsweise niedrigen Kosten sorgten dafür, dass Modelleisenbahnen nun einen rasanten Anstieg der Absatzzahlen erlebten. Das Angebot umfasst in dieser Spurweite ein komplettes Sortiment aus Rollmaterial, Gleisen, analogen und digitalen Steuerungen, einem Oberleitungssystem sowie weiteren Zubehörteilen. Die Auswahl an Rollmaterial umfasst eine breite Palette an Modellen, hauptsächlich nach Vorbildern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern. Diese Länder stellen auch die Hauptabsatzmärkte für Märklin dar. Daneben gibt es einige Modelle nach Vorbildern aus den USA, Dänemark, Schweden und Italien, verstreut auch aus anderen europäischen Ländern, die primär für hiesige Sammler, teilweise für den Export an dortige Märklin-Fans gedacht sind. Condition: Gebraucht, Condition: Drei Märklin Personenwagen um 1950 in gebrauchtem bespielten Fundzustand, Dach DSG Wagen und 346/4 eine Halterung fehlen, ohne Reinigung, ohne Restaurierung - siehe bitte auch Fotos., Herstellernummer: Diverse siehe Bescheibung, Marke: Märklin, Stromversorgung: Wechselstrom, Epoche: Epoche III (1949 - 1970), Spurweite: HO bzw. 00, Material: Kunststoff, Herstellungsjahr: Um 1970 gekauft, Besonderheiten: Im Verkaufskarton, Anzahl der Einheiten: Konvolut mit sieben Teilen, Farbe: Mehrfarbig, Vintage (J/N): Ja, Eisenbahngesellschaft: Siehe Fotos, Herstellungsland und -region: Deutschland, Montagezustand: Fertig montiert gekauft

corporateturnaroundconsultation.com Insights corporateturnaroundconsultation.com Exklusiv
  •  Popularität - 964 blicke, 4.2 views per day, 231 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 1.044+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap